Mühsame & erfolgreiche Ernte im Hochgebirge

Für den unverfälschten Tropfen

"Zirm" – das ist der echte, unverfälsche Begriff für die in Kärnten heimische Zirbe. Genauso echt präsentiert sich auch der "Zirmschnaps", der das Beste der heimischen Zirbe enthält – Zirbenschnaps ein wahres Naturprodukt von erstklassiger Qualität. „Der Zirmschnaps wird bei uns seit jeher nach alten Kärntner Bauernrezept hergestellt“, bestätigt Martin Geishauser. Damit er zu seinen Tschurtschen kommt, muss sich Geishauser gehörig anstrengen. Denn die besten Tschurtschen wachsen im Hochgebirge, in Blickweite des Großglockners, dem mit 3798 Metern höchsten Berg Österreichs. Dort steigt Martin Geishauser über unwegsames Gelände zu jenen Plätzen, wo er die Zapfen in der optimalen Qualität sammeln und dann im Rucksack nach Hause transportieren kann. 

Sorgfältig gewählt. Erlesen verarbeitet.
Von Herzen gereicht.